Spacer

Körper-Psychotherapie

Ziel dieser Therapie ist es, körperliche, seelische und geistige Blockaden zu lösen und diese drei grundlegenden Bereiche des menschlichen Lebens zu harmonisieren.

Aus Sicht der Biosynthese finden diese drei Bereiche des Menschseins in sieben Lebensfeldern ihren Ausdruck. So zum Beispiel in der Sprache, im Atemrhythmus, in der Beziehungsgestaltung oder im Spannungszustand der Muskeln.

Blockaden in den Lebensfeldern äußern sich meist in Form von schwierigen und leidvollen Beziehungen, Sorgen und Ängsten, dem Gefühl der Antriebslosigkeit oder psychosomatischen Beschwerden. 

Die Kunst der Biosynthese liegt darin, die Klientin / den Klienten zu unterstützen, mehr mit den inneren Selbstregulierungsmechanismen in Kontakt zu kommen, um mehr Sinnhaftigkeit und Freude im Alltag zu erleben oder konstruktive Lösungen für Probleme zu finden.

Drucken

anmelden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.