Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuß-Massage

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Erlernen Sie in dem zweitägigen Einführungsseminar die theoretischen und vor allem die praktischen Grundlagen dieser einfachen und wirkungsvollen Behandlungsmethoden. Das Seminar richtet sich an alle, die offen sind, Neues zu lernen, um dies für sich selbst und für andere zu nutzen. Auch als Auffrischung für bereits Praktizierende ist das Seminar geeignet.


Seminarinhalte:

  • Grundlagen zum Aufbau der Wirbelsäule und Bandscheiben
  • Korrektur der Beinlänge
  • Beckenschiefstand erkennen und korrigieren
  • Wirbelfehlstellungen erfühlen und richtig stellen
  • Korrektur der Gelenke
  • Zusammenhang Wirbelsäule und Organe
  • Selbsthilfe-Übungen
  • Breuß-Massage

Erweitern, ergänzen und vertiefen Sie im zweitägigen Aufbauseminar Ihre Kenntnisse der beiden Methoden. Voraussetzung ist ein absolviertes Einführungsseminar.

Seminarinhalte:
  • Vertiefung der Praxis und Praxisfragen
  • Zusammenhänge der Wirbelsäule zur Psyche
  • Zuordnungen zur Traditionellen Chinesischen Medizin
  • Abrechnung als Heilpraktiker
  • Einsatz von Hilfsmitteln
  • Ergänzende Heilmittel
  • Wiederholung der Selbsthilfe-Übungen
  • Vertiefung der Breuß-Massage
© 2008 Michael Schray Kostenlose Joomla-Templates von www.funky-visions.de